Diplomierte Pflegefachperson HF/FH

Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) ist ein weltweit renommiertes Institut auf dem Gebiet der globalen Gesundheit mit besonderem Fokus auf Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Swiss TPH Forschung, Dienstleistungen und Lehre und Ausbildung auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene. Etwa 850 Personen aus über 80 Ländern arbeiten am Swiss TPH in Bereichen wie Infektionskrankheiten und nicht-übertragbare Krankheiten, Umwelt, Gesellschaft und Gesundheit, sowie Gesundheitssysteme und -programme.
Zur Unterstützung von unserem Ärzte-Team in der Reise- und Impfberatung suchen wir für unsere Impfsprechstunde eine: Diplomierte Pflegefachperson HF/FH (50%)

Ihre Aufgaben

  • Evaluation des bestehenden Impfschutzes
  • Indikationsstellung für allfällig empfohlene oder notwendige Impfungen, einer ggf. notwendigen Malariaprophylaxe sowie die Kommunikation anderer Risiken und Prophylaxemassnahmen
  • Kleinere Logistikaufgaben bei der Vor- und Nachbereitung der Impfsprechstunde
  • Gelegentliches Durchführen von Impfungen

Ihr Profil

  • Kommunikative, kundenorientierte, teamfähige, flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Ausbildung als diplomierte Pflegefachperson HF/FH
  • Exakte, qualitätsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Reise-/ Auslandserfahrung wünschenswert
  • Sprachkenntnisse: idealerweise Deutsch, Französisch, Englisch
  • Gerne auch Berufswiedereinsteiger/innen

Die Arbeitszeit orientiert sich hierbei massgeblich an den Impfsprechstundenzeiten unserer Ambulanz: Mo./Di./Do. 16:00 19:00 und Mi./Fr. 12:00 14:00.

Mehr Informationen zum Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut finden Sie in unserem Webauftritt unter: www.swisstph.ch

Bewerbung

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unsere Onlineplattform ein mit:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Angabe Ihrer Lohnvorstellungen
  • Zertifikate und Arbeitszeugnisse
  • Referenzen

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen durch unser Online-Tool berücksichtigen können: https://recruitingapp-2698.umantis.com/Jobs/All . Bewerbungen via E-Mail oder per Post sowie Bewerbungen von Agenturen können somit nicht berücksichtigt werden.

Rahmenbedingungen:
Vertragsbeginn: ab 1. April 2020 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort: Basel, Switzerland
Vertragsdauer: unbefristeter Vertrag
Arbeitspensum: 50%
Reisetätigkeit: keine

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Sonja Bühler, HR Recruiting Specialist unter 061 284 87 78.


More about employer

Company

University of Basel

Locations


Apply for this job

Send me the advert by email


Employer's other advertisements

Assistenzprofessur für Historische Musikwissenschaft

University of Basel
Basel (Switzerland) Published: 2020-01-09

Expert sénior Programmatique / Suivi et Evaluation

University of Basel
Basel (Switzerland) Published: 2020-02-14